Zum Inhalt springen

Schülerinnen und Schüler der Realschule Lohne tauchen in die Welt des E-Commerce ein

Im Rahmen ihres Besuchs der Handelslehranstalten Lohne hatten die Schülerinnen und Schüler des Profilkurses Wirtschaft (Jahrgang 9) unter der Leitung von Frau Lamping die Möglichkeit, den Ausbildungsberuf der Kaufleute im E-Commerce intensiv kennenzulernen.

Der Besuch begann mit einem informativen Rundgang durch die Schule, bei dem den Schülern die verschiedenen Räumlichkeiten und die technische Ausstattung vorgestellt wurden.

Anschließend folgte eine exemplarische Lernsituation zum Thema "Influencer Marketing", die gemeinsam mit den angehenden E-Commerce Kaufleuten bearbeitet wurde. Hierbei erhielten die Schülerinnen und Schüler einen praktischen Einblick in die Aufgaben und Herausforderungen des Berufsfeldes.

Im weiteren Verlauf stellten die angehenden E-Commerce Kaufleute den Schülern typische Tätigkeiten vor, die sie während ihrer Ausbildung im Betrieb ausführen. Dabei wurden verschiedene Aspekte wie die Administration von Webshops und die Umsetzung von Onlinemarketingstrategien beleuchtet. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, Fragen zu stellen und weitere Einblicke in den Ausbildungsberuf zu erhalten.

Der Besuch bei den Handelslehranstalten Lohne war eine wertvolle Erfahrung für die Schülerinnen und Schüler, um ihr Verständnis für den E-Commerce Bereich zu erweitern und erste Einblicke in mögliche zukünftige Berufsfelder zu gewinnen.