Höhere Handelsschule dual plus (HH dual plus) (ehemals Fachoberschule Wirtschaft Klasse 11)

Abteilungsleiter
StD Willi Hinrichs
Telefon: 04442 9231-0     
w.hinrichs(at)hla-lohne.de  

Bildungsgangleiter
StR Peter Nordlohne
Telefon 04442 9231-0
p.nordlohne(at)hla-lohne.de

 

 

Sie besitzen einen guten Realschulabschluss und möchten Ihre Chance auf einen kaufmännischen Ausbildungsplatz erhöhen und gleichzeitig eine Möglichkeit erarbeiten, zügig die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben?

Dann ist unsere Schulform HH dual plus das optimale Angebot für Sie.

Die Schulform HH dual plus startet im ersten Halbjahr wie unsere Höhere Handelsschule.

Im zweiten Halbjahr findet der Unterricht an drei Wochentagen in der Schule und das Betriebspraktikum in Unternehmen an zwei Wochentagen statt.

Es gehört zu den Aufgaben der Bewerber, sich ihren Praktikumsplatz selbst zu suchen.  (Link zum Musterpraktikumsvertrag.)

  • Sie erhalten eine berufliche Grundbildung. Damit ist ein nahtloser Übergang in eine betriebliche Ausbildung möglich.
  • Nach dem erfolgreichen Besuch der Höheren Handelsschule dual plus können Sie sich für die Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft bewerben. Mit dem erfolgreichen Besuch der Klasse 12 der FOW erwerben Sie die allgemeine Fachhochschulreife.
  • Sie können den Erweiterten Sekundarabschluss I erwerben. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, sich für den Besuch des Beruflichen Gymnasiums zu bewerben.